„Das sind George und Clooney, unsere Filmdarsteller, sie leben glücklich auf dem wunderbaren

Peterhausener Schrallhof bei Familie Burghardt!

 

Glitzer, Gloria und Schweinekuss !

Live Musik, Lieder Poetry und Tanz
von Gabriele Beier
Abendinszenierung oder Matinee

Glückliche Schweine Fest!
Für eine Erde der Nachhaltigkeit!
Gabriele Beiers Glitzer, Gloria und Schweinekuss erinnert in bezaubernden Bildern und Szenen daran, dass wir mehr können als „destruktiv“.

für ein Erkennen, das wir uns alle gegenseitig brauchen und eigentlich keine Zeit mehr haben uns selbst zu zerstören –

und unsere Umgebung und Lebensgrundlage obendrein mit dazu.

Denn wir können auch Hilfsbereitschaft und Würdigung leben.

Eine bunte Inszenierung, das Züge des Fantastischen und eben doch so Möglichen trägt und mit abwechslungsreichen, poetischen und Mutmachenden Beiträgen überrascht.

Stargäste sind „Schweinekönigin Marie und Compagnons“!

Sie feiern ihr Leben in Freiheit mit Band und flotten Sprüchen. Tanzende, singende und glückliche Schweine mit Glitzer und Gloria!

Und Blumen voller Ehrlichkeit! – Tanzt! Tanzt! Tanzt!

 „Diese Truppe ist immer ein Ereignis. Es ist ein unglaublicher Ideenreichtum, der einem da entgegenweht, eine ungebremste Spielfreude und mitreißende Musik, es ist inhaltgefüllte Unterhaltung !“MZ

Regie, Texte, Liedtexte: Gabriele Beier
Komposition: Fabian Klebig, Eric Zwang Eriksson
Schauspiel: Julia Weiermann, Raphaela Miré Beier, Reneé Schöfer, Martina Sedlmeier, Gabriele Beier
Tanz: Irina Martel
Live Musik: Fabian Klebig, Eric Zwang Eriksson, Bettina Behm
Tanz im Film: Angelika Cordes und Team
Foto: Raphaela Miré Beier
Kostüme: Maßschneiderei Sonja Reininghaus
Filmbeiträge: Michael Kalb   

Gefördert von: Bayerisches Staatsministerium für Kunst/Kulturamt Augsburg 

Premiere am Sa 29.4.23, im Kulturhaus Abraxas, 20 Uhr,
Sommestr. 30, 86156 Augsburg, Karten unter reservix.de
Karteninfo: 08238-90004 od. klexs-theater@t-online.de